Unterrichtsthema "Mobilfunknetze LTE/5G"

Im Unterrichtsmodul Mobilfunknetze LTE/5G stehen die Eigenschaften des neuen Mobilfunknetzes 5G im Fokus. Die Schülerinnen und Schüler lernen, was der neue Standard technisch alles möglich macht und inwiefern er sich von den Vorgängersystemen unterscheidet.

Die Schülerinnen und Schüler sind mit der Internetrecherche und mit der Datenübertragung per Smartphone vertraut. Grundlagen über Funkwellen und Antennen sind ihnen bekannt. Außerdem kennen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Mobilfunkgenerationen und haben eine Vorstellung von Cloud-Technologien und Virtualisierung.

Thema Mobilfunknetze LTE/ 5G
Fach

Technik/ Information

Zielgruppe

Sekundarstufe 1 an weiterführenden Schulen

Zeitraum

2 Unterrichtsstunden

Technische Voraussetzungen

Internet-Recherche am PC

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler

  • erarbeiten sich die Merkmale von 5G und die Unterschiede zu den Vorgänger-Generationen
  • verstehen, welche Vor- und Nachteile der neue Standard für Industrie und Verbraucher mit sich bringt
  • lernen, welche technischen Möglichkeiten 5G bietet
  • lernen Anwendungsbeispiele und entsprechende Anforderungen kennen
Ablauf

Die Schülerinnen und Schüler tauschen sich erst über ihre Erfahrungen aus. Anschließend lernen sie im Gespräch und anhand unterschiedlicher Aufgaben die Merkmale von 5G kennen. Die Bedeutung von Datensicherheit und Standardisierung diskutieren sie zum Schluss.       
Methode/Sozialform Unterrichtsgespräch

Einzel/Gruppenarbeit

Download der Unterrichtseinheit

Unterrichtseinheit Mobilfunknetze LTE 5G