zur Übersicht

think ING. kompakt: Medizintechnik und KI

13. 10. 2021 | Redaktion | Kategorien: Studium, Arbeitsmarkt | TAGs:

think ING. kompakt: Medizintechnik und KI

Künstliche Intelligenz (KI) gehört bereits in vielen Bereichen zu unserem Leben. Auch in der Medizin kommt KI immer häufiger zum Einsatz - diesem Thema widmet sich die neue Ausgabe der think ing kompakt.

Algorithmen lernen, Muster in Bildern aus dem Computer- oder Kernspintomographen erkennen und eine eigene Diagnose stellen - so wird KI bereits in der Medizintechnik eingesetzt und kann Krebs oder Schlaganfälle diagnostizieren. Auch Abläufe im Operationssaal werden bereits mithilfe von KI-Systemen optimiert.

Ingenieur/innen und Forscher/innen in der Medizintechnik erarbeiten nicht nur neue Verfahren, sondern arbeiten auch daran, bestehende Techniken sicherer und schneller zu machen. Ingenieur Lennart Karstensen forscht mit seinen Kolleg/innen am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA an einem Katheter, der sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz autonom durch den Körper bewegt. So kann das medizinische Personal im Operationssaal entlastet werden und die Chirurg/innen können sich auf die lebenswichtigen Handgriffe konzentrieren. Erfahren Sie in der neuen kompakt außerdem mehr über smarte Prothesen, Miniroboter und Maschinelles Lernen.

Hier können Sie die neue think ING kompakt 10/11 2021 kostenlos online lesen, herunterladen oder bestellen.