News

19. 08. 2019

Aus- und Weiterbildung enger miteinander verzahnen

 

Den offiziellen Ausbildungsstart am 1. August nimmt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) zum Anlass, die berufliche Aus- und Weiterbildung noch enger miteinander zu verzahnen.

weiterlesen

Sarah Reis | Kategorien: Ausbildung, Studium, Berufe, Weiterbildung, Bildung | TAGs:

05. 08. 2019

Berufswahl: Anerkennung ist entscheidend

Eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zum Thema „Berufsorientierung“ hat ergeben, dass viele Jugendliche Berufe ausschließen, wenn sie ungünstige Arbeitsbedingungen und wenig soziale Anerkennung bieten.

weiterlesen

Sarah Reis | Kategorien: Ausbildung, Berufe, Arbeitsmarkt | TAGs: Studie, Ausbildungsplatz, Beruf, Jugendliche, Anerkennung, Ziel

29. 07. 2019

M+E - Der Motor der Wirtschaft

Die Bezeichnung „Made in Germany“ hat international einen hohen Stellenwert. Ursprünglich wurde sie allerdings Ende des 19. Jahrhunderts in Großbritannien eingeführt als Schutz vor minderwertiger Ware. Heute gilt dieses Siegel in den Augen vieler Verbraucher als eine Qualitätsmerkmal. Die Produkte aus der M+E-Industrie zum Beispiel sind im Bereich der Investitionsgüter wie Maschinen und Anlagen sehr gefragt.

Autos, Flugzeuge, Mikrochips für Computer oder feinmechanische Erzeugnisse aus der medizinischen oder optischen Industrie sind aus dem heutigen, modernen Leben nicht mehr wegzudenken.

weiterlesen

Sarah Reis | Kategorien: Ausbildung, Studium, Berufe, Arbeitsmarkt, Weiterbildung, Bildung | TAGs:

22. 07. 2019

Abitur – und dann?

Was bewegt Abiturienten und Abiturientinnen zu einer beruflichen Ausbildung? Auf Grund der steigenden Studierendenzahlen hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) untersucht, welche Schülerinnen und Schüler trotz Hochschulzulassung eine Ausbildung planen und welche Faktoren berücksichtigt werden. Es zeigt sich, dass neben dem sozialen Umfeld auch der Orientierungsprozess, Kosten-, Chancen- und Nutzeneinschätzungen von zentraler Bedeutung sind.

 

weiterlesen

Sarah Reis | Kategorien: Ausbildung, Studium, Berufe, Arbeitsmarkt, Schule, Bildung | TAGs:

14. 07. 2019

Digitale Medien im Ausbildungsalltag

Innovationen im Ausbildungsalltag stellen oft hohe Anforderungen an das Ausbildungspersonal in Betrieben und Bildungseinrichtungen. Besonders im Kontext der Digitalisierung sehen sich die Akteure mit vielfältigen Veränderungsprozessen konfrontiert. Digitale Medien erleichtern Fachkräften den Austausch von Informationen und Wissen im Arbeitsprozess. Doch digitale Medien sind nicht nur hilfreiche Mittel für Prozesse, sondern haben sich innerhalb kürzester Zeit auch zu einem unverzichtbaren Lehr- und Lernwerkzeug entwickelt. Die Anwendungsmöglichkeiten und die Leistungskapazität digitaler Medien entwickeln sich schnell weiter. Die Beziehung zwischen Ausbildungsverantwortlichen und Auszubildenden verändert sich. Ausbildende werden zu Lernprozessbegleitern.

weiterlesen

Sarah Reis | Kategorien: Ausbildung, Studium, Berufe, Unterricht, Weiterbildung, Bildung | TAGs: