Drucken Drucken Empfehlen Empfehlen
Seite empfehlen
Bookmark Bookmarking Twitter Facebook
Warenkorb
Mein Warenkorb
enthält 0 Produkte.

Von Ausbildungsverhältnissen bis Qualifizierung

Die M+E-Industrie hat in den vergangenen Jahren große Anstrengungen zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses unternommen.

In den industriellen Metall- und Elektroberufen, den Kernberufen der Branche, sowie den technischen IT-Berufen ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge in 2014 auf rund 70.200 gesteigen.

Rund 10 Prozent der angebotenen Lehrstellen sind dabei unbesetzt geblieben. Ein Grund dafür ist, dass die Zahl der Ausbildungsbewerber stark zurückgegangen ist. Die Zahl der Schulabsolventen sinkt, während die Zahl der Studienanfänger steigt. Nach den Ergebnissen des BIBB-Qualifizierungspanels 2013 konnten rund 40 Prozent der befragten Betriebe ihre angebotenen Ausbildungsstellen zumindest teilweise nicht besetzen.

Im Bereich des dualen Studiums, in dem betriebliche Praxis und Studium in verschiedenen Formen kombiniert wird, gab es einen deutlichen Anstieg. Die Zahl der dualen Studenten erhöhte sich von 64.358 auf 94.723.

Qualifizierung und Weiterbildung

Die berufliche Qualifizierung der Mitarbeiter ist ein Kernanliegen für die Unternehmen der M+E-Industrie. Die Unternehmen bauen auf ihre hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter. Aus- und Weiterbildung lassen den Anteil der Fachkräfte an allen Beschäftigten seit langem kontinuierlich steigen: Heute sind rund 78 Prozent der Beschäftigten Facharbeiter und Akademiker.

Im Jahr 2010 haben rund 82 Prozent der M+E-Unternehmen ihre Mitarbeiter weitergebildet. Dabei investierten sie pro Mitarbeiter rund 870 Euro in Weiterbildung - insgesamt rund 3,5 Mrd. Euro. Insgesamt investiert die Branche pro Jahr etwa 7,5 Milliarden Euro in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter.

 

IT - Coole Technik, die verbindetIT – Coole Technik, die verbindet

Diese Loseblatt-Sammlung beinhaltet Faltblätter zu vier ausgewählten IT-Berufen.

Faszination TechnikFaszination Technik – starke Berufe in der Metall- und Elektro-Industrie

45 Kurzfilme informieren über die Ausbildungsmöglichkeiten in der M+E-Industrie.

 

ExperiMINTeExperiMINTe

ExperiMINTe enthält interaktiven Spiele aus dem Bereich „Naturwissenschaften und Technik“.

Coole technik trifft junge LeuteCoole Technik trifft junge Leute

Diese Loseblatt-Sammlung beinhaltet Faltblätter zu 17 ausgewählten M+E-Berufsbildern.

 

Deine Chance in der Metall- und Elektro-IndustrieDeine Chance in der Metall- und Elektro-Industrie

Alle wichtigen Informationen zu einer soliden und erfolgreichen Bewerbung.

GirlspowerGirlspower

Die Broschüre zeigt Mädchen und jungen Frauen die Vorteile einer M+E Ausbildung.

 

Dein Start in die BerufsweltBerufsinformation XXL

Der Flyer informiert über den neuen M+E-InfoTruck.

 

 

Pause
Drucken Drucken Empfehlen Empfehlen
Seite empfehlen
Twitter Facebook
Mein M+E-vermitteln.de

Profitieren Sie von Zusatzfunktionen und kostenlosen Angeboten, wie eigene Profilseite oder Lehr- und Lernmaterialien.

Anmelden/Registrieren
Ausbildungsberufe

Informationen zu Ausbildungsberufen schnell finden

Kompass Ausbildungsberufe

Ausbildungsplatzbörse

5747freie
Ausbildungsplätze

Karte Deutschland Deutschlandweit gezielt Ausbildungsplätze finden

Zur Ausbildungsplatzbörse

Mediathek

Videos aus der M+E-Industrie

Zur Mediathek

InfoMobil vor Ort
InfoMobil vor Ort
Ansprechpartner finden

Bequem Ihren Ansprechpartner eines Verbandes und für das InfoMobil finden.

Ansprechpartner